Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

zielgruppe_anliegen [2009/12/11 14:15]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
zielgruppe_anliegen [2021/08/08 15:49] (aktuell)
administrator
Zeile 37: Zeile 37:
 Das ist für mich ein wichtiger Punkt: In vielen Diskussionen, in denen es um die Grundlagen unseres Lebens geht (wozu der Glaube sicherlich gehört), ist es schwer, gegen die inneren Überzeugungen anderer anzukommen, selbst die besten Argumente sind nicht gut genug. Doch ich glaube, wenn man bestimmte Grundsätze einhält, //kann //die Kritik ankommen und aus engen Denkstrukturen herausführen. Das ist für mich ein wichtiger Punkt: In vielen Diskussionen, in denen es um die Grundlagen unseres Lebens geht (wozu der Glaube sicherlich gehört), ist es schwer, gegen die inneren Überzeugungen anderer anzukommen, selbst die besten Argumente sind nicht gut genug. Doch ich glaube, wenn man bestimmte Grundsätze einhält, //kann //die Kritik ankommen und aus engen Denkstrukturen herausführen.
  
-Für Gläubige (nicht nur in der NAK) scheinen folgende <wrap cite>„Regeln des Glaubens"</wrap>((Volker Dittmar, Häufig gehörte Argumente [[http://www.dittmar-online.net/uber/hga.html]])) zu gelten:+Für Gläubige (nicht nur in der NAK) scheinen folgende <wrap cite>„Regeln des Glaubens</wrap>((Volker Dittmar, Häufig gehörte Argumente [[http://www.dittmar-online.net/uber/hga.html]])) zu gelten:
  
 <WRAP cite> <WRAP cite>
Zeile 45: Zeile 45:
 </WRAP> </WRAP>
  
-Diese „Regelnentsprechen leider sehr häufig der Realität und sind sicherlich kein anzustrebender Idealzustand. Eine Aussage, in diesem Fall eine Lehraussage der Kirche, sollte umso gewissenhafter überprüft werden, je wichtiger sie ist. Falls sie nahe an der eigenen Meinung liegt, sollte diese Prüfung mit Bedacht erfolgen. Die inneren Widerstände sind besonders groß, wenn außer der Kirchenlehre auch das persönliche Weltbild in Frage gestellt wird. Deshalb ist es gerade dann notwendig, eine gewisse kritische Distanz zu sich selbst herzustellen.+Diese „Regeln“ entsprechen leider sehr häufig der Realität und sind sicherlich kein anzustrebender Idealzustand. Eine Aussage, in diesem Fall eine Lehraussage der Kirche, sollte umso gewissenhafter überprüft werden, je wichtiger sie ist. Falls sie nahe an der eigenen Meinung liegt, sollte diese Prüfung mit Bedacht erfolgen. Die inneren Widerstände sind besonders groß, wenn außer der Kirchenlehre auch das persönliche Weltbild in Frage gestellt wird. Deshalb ist es gerade dann notwendig, eine gewisse kritische Distanz zu sich selbst herzustellen.
  
 [[Grundsätze|Weiter: Grundsätze]] [[Grundsätze|Weiter: Grundsätze]]
  
 [[Einführung_in_die_Kritik_der_NAK|Übersicht]] [[Einführung_in_die_Kritik_der_NAK|Übersicht]]
zielgruppe_anliegen.txt · Zuletzt geändert: 2021/08/08 15:49 von administrator
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0